I’m a barbie girl oder doch ein Make up girl – „Make-Up“

Hallo Mädels ♥

Heute habe ich mal eine Rezension der anderen Art für euch. Zum ersten Mal bespreche ich mit ein keine Belletristik, sondern einen Ratgeber. Der südwest Verlag und die Randomhouse Gruppe habe ich es zu verdanken, dass ich mich zukünftig vernünftig schminken kann – dank „Make – Up“ von Xelly Cabau van Kasbergen.

Was das Schminken angeht, bin ich überhaupt kein Mädchen. Am liebsten laufe ich ungeschminkt herum, tusche mir meistens nicht mal die Wimpern im Alltag und wenn es am Wochenende doch mal schicker werden soll, habe ich keine Ahnung, wie ich mit Kayal, Eyeliner, Lipliner, Rouge, Concealer und Co. umgehen muss.
In „Make-Up“ habe ich eine Chance gesehen, denn die Make up Tutorials auf Youtube und Co. haben bei mir den gewünschten Effekt verfehlt, es geht mir viel zu schnell und die meisten Sachen habe ich auch einfach gar nicht zur Hand.

Mit Xelly habe ich einfach nochmal ganz von vorn angefangen, denn sie gibt nicht nur Make-Up Tipps, sondern erklärt alles von der Pike auf.
Wisst ihr, welcher Hauttyp ihr seid? Wie man die Haut richtig pflegt? – Ich wusste es vorher nicht!
Nach ein paar Wohlfühl- und Selbstliebetipps geht es dann bei den Basics zum Schminken los.
Mich hat es richtig erschlagen, was man doch alles für ein komplettes Make-Up alles braucht.
Xelly schminkt ein richtiges Make-Up in diesem Buch, beginnend mit der Grundierung bis hin zum perfekten Lidstrich. In vielen kleinen Schritten erklärt sie jeden Handgriff ganz genau, so dass auch Laien wie ich ihr folgen können. Dazu gibt es zu jedem einzelnen Schritt noch Bilder, die alles im einzelnen erklären. Mir hat es sehr geholfen, alles doppelt und dreifach nachzulesen und den Skizzen und Bildern zu folgen und zu sehen, ob ich alles so richtig mache.
Natürlich habe ich noch nicht alles ausprobiert, denn mir fehlt so viel, was ich für ein gutes, richtiges Make-Up brauche, aber auch das stellt kein Problem mehr da, denn es gibt nicht nur eine sondern 2 Einkaufslisten und einen „Pinsel-Guide“

Mir hat „Make-Up“ von Xelly endlich mal richtig Lust aufs Schminken und Make-Up im Allgemeinen gemacht.

Ich kann hier keine Sterne vergeben, denn ich wüsste nicht wie. Aber ich kann sagen, dass ich das erste Mal wirklich kapiert habe, wie man sich richtig schminkt und welche Effekte man auch mit so kleinen Kniffen erzielen kann.


Na, wie fit seid ihr in Sachen Make-Up?

Kuss und Schluss :**
cropped-schriftzug-blog.png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s