Lesemonat September ’16

Hallo ihr Leseratten,

It’s Fridayayayayay und somit der perfekte Moment für einen Blogpost 🙂
Und weil heute nicht nur Freitag ist, sondern auch der letzte Tag im Monat ist es unschwer zu erahnen, dass ich euch heute meinen Lesemonat vorstellen möchte.
Eine kurze Zusammenfassung vorweg: Ich habe diesen Monat 7 Bücher gelesen und mein CR also insgesamt 8 Bücher, was summasummarum 2722 Seiten sind.
Nicht mein bester Lesemonat, aber mit dem Ferienjob, meinem Geburtstag und Freizeit und Alltagsstress bin ich mehr als zufrieden.

 

Um mal in ein anderes Genre einzutauchen, was ich auch sehr mag, aber viel zu selten lese, habe ich den Monat mit einem historischen Roman begonnen. „Weil sie das Leben liebten“ von Charlotte Roth hat mir vom Thema sehr zugesagt – Nationalsozialismus und ausgegrenzte Gruppen, diesmal die Sinti und Roma – und stellenweise auch sehr aufgewühlt, es schockiert mich einfach immer wieder, wie Menschen manche Sachen tun konnten. Leider hat mich die Geschichte nicht wirklich packen können, wie in den anderen beiden Romanen, die ich von Charlotte Roth gelesen habe.
Bewertung: 3/5 Sternen

Der Piper-Verlag hat mir „Up in flames entbrannt“ von Abbi Glines – ich freue mich immer wie ein kleines Kind über ein Rezensionsexemplar – zur Verfügung gestellt. Eine ausführliche Rezension findet ihr hier. Ich kann über Abbi Glines, ihren Schreibstil und die Rosemary Beach Reihe nur schwärmen. Und endlich mal in Nans Psyche hineinblicken zu können, war wirklich spannend, obwohl es anders ausgegangen ist, als ich es erwartet habe, NEIN ich spoilere natürlich nicht.
Bewertung: 5/5 Sternen

Nachdem mich Teil 1 der „Addicted to you“ Trilogie von M. Leighton, ich gebe es zu überraschenderweise, überzeugen konnte, habe ich mich diesen Monat an „Addicted to you Schwerelos“ herangewagt. Es hat mich nicht so sehr packen können, wie der erste Teil, hatte aber viele überraschende Momente.
Bewertung: 3/5 Sternen

Jeeeeeeeetzt kommen wir zu meinem unangefochtenen Monatshighlight „Stepbrother Dearest“ von Penelope Ward. Dieses Buch hat mich einfach geschafft, nicht nur, dass ich es an einem Tag durchgelesen habe, trotz Arbeit und allem drum und dran. Elecs und Gretas Geschichte hat mich soooo sehr berührt und gefesselt. Das Buch hat einfach alles! Romatik, Sex, Tragik, ein bisschen Action, ein schweres Schicksal, einfach alles!!
Jetzt reiße ich mich am Riemen.
Bewertung: 5/5 Sternen

Nach meinem Monatshighlight kommt, ich muss es leider sagen und viele werden mich bestimmt dafür hassen, mein Monatsflop „Nothing more“ von Anna Todd. Ihr wisst es mittlerweile alle und ich werde nicht müde es zu sagen, die After Reihe sind meine absoluten Herzensbücher und auf Landons Geschichte habe ich mich auch so sehr gefreut. Tja, was soll ich sagen, „Nothing more“ reicht meilenweit nicht an seine Vorgänger heran. Ich weiß nicht, was mit Anna Todd los war, sie hat sich ,finde ich, in diesem Buch verloren.
Bewertung: 2,5/5 Sternen

Nochmal ein Danke an den Piper Verlag für das Leseexemplar von „Plötzlich Banshee“ von Nina Mackay. Nach der Frost-Reihe begeistern mich Bücher über Mythologie total und in „Plötzlich Banshee“ geht es um eine eher weniger bekannte Seite der Mythologie, die Nordeuropas. Eine witzige, sehr niedliche Geschichte über die Privatdetektivin/ tollpatschige Todesfee Alana McClary.
Bewertung: 3,5/ 5 Sternen

Oh Kiera Cass, Oh Selection! Jap, endlich habe ich den vierten Teil „Selection Die Kronprinzessin“ gelesen. Nach der Liebesgeschichte von America und Maxon geht die Geschichte mit Eadlyn ihrer Tochter weiter. Es konnte mich nicht so sehr überzeugen, wie die ersten drei Teile, aber trotzdem ein super Buch.
Bewertung: 3,5/5 Sternen

Eine kurze Anmerkung noch zu meinem CR „Die Republik“ von Joost de Vries. Ein anspruchsvoller Roman, der mich irgendwie sehr fesselt aber auch fordert. 

Was habt ihr diesen Monat gelesen?

cropped-schriftzug-blog.png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s