Leseupdate KW 14/15

Hallo ihr Lieben 🙂

Kaum zu glauben aber wahr: Es ist schon wieder eine Woche rum und ihr wisst ja was das heißt Dienstag ist Update-Tag.🙌🏻

Ich konnte in der letzten Woche 3 Bücher beenden „Frostherz„, „Addicted to you – Atemlos“ und „Das Versprechen von Callie & Kayden„. So viel vielleicht schon mal vorweg, alle 3 haben mir wirklich gefallen.💖

  
Letzten Dienstag war „Frostherz“ von Jennifer Estep noch mein CR (currently reading) und kurz darauf konnte ich es beenden. Ehrlich gesagt hat mir der Anfang des Buches nicht wirklich zugesagt, aber so ungefähr nach 1/3 des Buch hat mich die Geschichte um Gwen Frost dann doch packen können. Ein spannender dritter Teil der Mythos Academy Reihe mit Liebe, Action und viiiiiiiiel Spannung. Jetzt mal ehrlich, ich hätte mit vielem was im Buch passiert erst im letzten Teil gerechnet.😳😳😳😳

  
Nach der vielen Fantasy 🦄 in letzter Zeit hatte ich mal wieder Lust auf New-Adult und ein bisschen mehr Sex in den Büchern, da habe ich zu „Addicted to you Atemlos“ von M. Leighton gegriffen. Seit Janunar schmorrte das Büchlein auf meinem SuB und dank der #bam10books Challenge konnte ich mich endlich dazu aufraffen es zu lesen. Ich weiß gar nicht warum ich vorher nie Lust auf das Buch hatte, denn es war echt gut!
Olivia verliebt in gleich 2 Kerle und Überraschung Überraschung es sind Zwillinge Nash und Cash. Sie kann aber natürlich nicht beide haben, besonders weil Nash mit ihrer Cousine Marissa zusammen ist. Cash ist Single und ein Bad Boy also genau ihr Typ. Dennoch turtelt sie mit den beiden Brüdern und kann sich nicht entscheiden. Haltet euch fest die Wendung am Ende des Buchs hat mich nämlich aus den Socken gehauen, nicht mal ein klitze kleines bisschen habe ich es geahnt und eigentlich bin ich gut in sowas…
Ein sehr gutes Buch schön geschrieben, mit Sex und Liebe (genau das richtige für mich) und einem Cliffhanger, der mich unbedingt den zweiten Teil kaufen lässt. ICH MUSS WISSEN WIE ES WEITERGEHT!!!😍😍😍😍😍😍😍😍😍

  
Jetzt zum dritten Buch im Bund „Das Versprechen von Callie & Kayden“ von Jessica Sorensen. Heute Abend wird eine Rezension dazu im Blog hochgeladen, deswegen möchte ich nicht ganz viel über den Inhalt verraten nur so viel es ist ein mehr als würdiger Abschluss für die Geschichte von Callie und Kayden. Mir fehlen zwar noch die mittleren 3 Bände, in denen es um Violet und Luke geht, aber was die Geschichte von Callie und Kayden angeht, besser hätte sie nicht enden können. 😍😍😢

  
Vielleicht als kleiner Vorausblick in die nächste Woche ein kurzer Wörtchen zu meinen CR „Die dunkle Seite des Mondes“ von Martin Suter, ich gestehe ich bin durch einen Filmtrailer darauf aufmerksam geworden aber total gespannt wie das Büchlein wohl ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s